Unser Öl ist ideal

  1. Für‘s Backen, Kochen und Frittieren. Olivenöl hat einen hohen Rauchpunkt, der bei
    ca. 200°C liegt und deshalb höhere Temperaturen als andere Öle verträgt.

  2. Für Salate, Dips und Saucen aller Art.

  3. Zum Konservieren und Einlegen von Gemüse, Fleisch und Käse.

  4. Zu empfehlen in Pesto oder pur mit Kräutern und Pasta.

  5. Zur Herstellung von Massageölen, Körperölen, Kosmetik, zur Haarpflege und für
    Ölziehkuren.

  6. Wenn das Olivenöl entsprechend gelagert wird, behält es mindestens 2 Jahre sein
    Aroma und seinen guten Geschmack, aber auch danach ist es nicht verdorben und
    kann weiter verwendet werden. Qualitätsfördernd ist die Aufbewahrung des Olivenöls
    in Glas- oder Edelstahlbehältern, luftdicht, in absoluter Dunkelheit, bei ca. 16°C.

  7. Aufbewahrungsbehälter nicht mit Essig oder parfümierten Reinigungsmitteln reinigen.
    Bitte kein Plastik oder unlasierte Tongefäße zur Aufbewahrung benutzen.

Gebrauchstipps

Mithimna Olivenöl aus Kreta